Allgemein

Kleine Zwergerl auf großer Entdeckungsreise

Seit Juni durften unsere kleinen Spielkreis-Zwergerl endlich wieder zum Spielen kommen. Mit kleineren Gruppen haben wir gestartet und uns so mit wenigen Kindern wieder an den Normalbetrieb herangetastet. Seit Mitte Juli waren wir dann endlich wieder vollzählig!

An schönen Tagen waren die Kinder nicht mehr zu halten und wollten den gesamten Vormittag draußen im Garten spielen. Dank Sandkasten, Spielhaus und Wippe gab es hier immer eine unterhaltsame Beschäftigung. Dann hat es jedoch auch nicht lange gedauert und alle Geräusche aus der Nachbarschaft wurden gehört und wollten entdeckt werden. Also ging’s los!

Zeit, Abschied zu nehmen!

Und dann war es natürlich auch bei uns soweit: Die großen Zwergerl, die ab September in den Kindergarten kommen, wurden verabschiedet. Kinder, die teilweise seit über 2 Jahren bei uns waren und uns sehr ans Herz gewachsen sind, kamen zum letzten Mal in den Spielkreis. Zwar konnte Corona bedingt kein großes Abschiedsfest stattfinden – eine kleine Abschiedsfeier als Picknick im Garten mit den Eltern haben wir uns trotzdem nicht nehmen lassen.

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal für die liebevoll gestalteten Abschiedsgeschenke und die herzlichen Worte bedanken! Wir wünschen allen großen Zwergerln einen tollen Start im Kindergarten – bleibt wie ihr seid! Auf alle anderen Kinder, die ab September wieder oder neu zu uns kommen, freuen wir uns jetzt schon.

Lena Ossiander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.